Christoph Möllers ist einer der Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträger 2016.

Der Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis wird jährlich von der DFG verliehen. Er ist der wichtigste Forschungsförderpreis in Deutschland.

Mit dem Preisgeld werden verschiedene Forschungsprojekte gefördert:
- Leibniz Linguistic Research into Constitutional Law (LLCon)
- Recht im Kontext
- weitere kleinere Projekte